Schon fast Tradition ...

Im Rahmen des Unterrichtsfaches "Wirtschaft" in der 9. Klasse
erstellte jede Schülerin/jeder Schüler
einen individuellen Kalender mit 12 Monatsblättern und einem Deckblatt.

Hierbei übten wir im Programm "Word":

- das Erstellen farblich abgestimmter Monatstabellen,
- das Arbeiten mit Textfeldern
- das Recherchieren im Internet
- das Suchen/Bearbeiten von Grafiken
- und vieles mehr

 

 



... viel Arbeit
am Computer

 

 

 

Nach dem Ausdrucken der Kalenderblätter mussten wir die Bögen für die Aufhängemöglichkeit aufzeichnen und ausschneiden ... auf allen 13 Blättern.

 

 

 

Nächster Arbeitsschritt: alle 13 Blätter mit der Bindemaschine akurat lochen

 

 

 

 

Und dann:



Heftspiralen mit
der Bindemaschine
"aufziehen",
Blätter einfädeln

 

 

Strahlende
Gesichter



 

 

Jeder Kalender  -  ein Schmuckstück!

Alle sind stolz auf ihr Ergebnis
und die geleistete Arbeit!


Ein selbst erstellter Kalender
ist auch gleich ein
tolles Weihnachtsgeschenk!