Von drauß`vom Walde
komm ich her

 

 

 

 
Wir, die Klasse 1a, saßen gerade im Kreis
und hörten den 4. Teil unserer Adventsgeschichte,
als wir draußen eine Glocke läuten hörten.

 

 

 

 
Da klopfte es auch schon laut an unserer Tür.
Heran kam der Nikolaus mit einem großen Sack
und seiner Helferin, Frau Heinrich.

 

 


Zuerst erkundigte sich der Nikolaus,
was wir in der Schule schon alles gelernt hätten.
Besonders interessierte ihn natürlich,
was wir über seine Geschichte wüssten.

 

 

 
Nun durften wir dem Nikolaus ein Lied vorsingen, bevor er sein goldenes Buch aufschlug.
Hier konnte er über jedes Kind nachlesen, was es schon gut kann und was es vielleicht noch etwas üben muss.
Woher er das nur alles wusste?

Weil wir aber alle fleißig sind und schon viel gelernt haben, überreichte er jedem ein kleines Säckchen mit Obst und Süßem.

 

 

 

 

 
Zum Schluss brachte uns der Nikolaus noch ein Gedicht bei,
das wir am Nikolaustag unseren Eltern aufsagen können.

 

 

 
Vielen Dank für deinen Besuch,
lieber Nikolaus!