G e s u n d h e i t   -

              

 

können wir uns nicht kaufen. Wir können aber sehr wohl etwas dafür tun, dass wir gesund bleiben.
Immer wieder hört oder liest man von übergewichtigen Kindern, Schülern ohne Frühstück oder Pausenbrot und mangelnder Bewegung.
Das nahmen wir zum Anlass, um am 12. Juli 2017 einen    P r o j e k t t a g    zu veranstalten, an dem sich alles um das Thema Gesundheit drehte.

Nicht nur die Lehrer machten sich Gedanken und wählten Themen bzw. Aktivitäten rund um den gesunden Körper sowie gesunde Ernährung aus.

Auch viele Eltern, Großeltern und Freunde unserer Schule nahmen sich die Zeit, etwas Passendes für die Schüler auf die Beine zu stellen.

 

Die Cheerleaders
eröffneten
den Gesundheitstag.


 

     Viel   Bewegung
     versprachen Tanzworkshops, ein Fitnesstest, ein Fitnesslauf,
     Bewegungsstationen, Fußgymnastik, Gruppenkoordinationsspiele,
     Rope Skipping, Zirkeltraining und Handball.

     Rund um  
gesundes Essen und Trinken   
     wurden Smoothies, gesundes Wassereis, Interessantes zur Milch
     sowie gesunde Pausenspieße angeboten
     und über den Zuckergehalt in Lebensmitteln nachgedacht.

     Zur   Entspannung
     konnten Schwammpuppen gebastelt werden und es fanden Kinderyoga,
     eine Entspannungsmassage, ein Sinnesparcours und Qi-Gong statt.

     Außerdem ging es um die   Gesunderhaltung des Körpers
     beim richtigen Zähneputzen, dem Blutdruckmessen,
     der Kinderrückenschule und der Ersten Hilfe.


Eröffnungslied
über Apfel, Banane, Vanille & Co.

 

Ziel 1  -   Bewegung:

Fitnesstest
mit einigen Stationen;
hier: Station 4


 

 


Gruppenkoordinationsspiel: Fortbewegen mit Getränkekisten


Bewegungsstationen; hier: "Vier gewinnt"

 

 


5-Minuten-Lauf


Tolle Flitzer

 

 


Rope Skipping


Michael Lewerenz bot an:
"Tanzen zu Kinderliedern" (GS) und "Latino-Line-Dance"

 

 

 

 

 

Ziel 2  -   gesundes Essen und Trinken:

 

Ernährungspyramide - Gesunde Pausenspieße

 

 


Gesunde Smoothies
- in Zusammenarbeit
mit der
Gustav-Weißkopf-Apotheke

 

 


Milkshakes - frisch zubereitet


Wissenswertes über Käse

 

 


gesunde Häppchen

 

 


           leckeres und gesundes, selbstgemachtes Eis - in anderer Form ...


 

 

 

Ziel 3  -   Entspannung:

 


Schwammpuppen

 

 


Kinderyoga unter Leitung von Herrn Hollatz

 

 

 ... nach der "Pizzamassage"   -  Gurkenmaske mit Entspannungsgeschichte

 

 


Sinnesparcours
in Zusammenarbeit mit dem Gesundheitsamt

 

 



Herr Schmidt-Falck
war der Fachmann
für diese Entspannungstechnik.

 

 


Mit den Zehen greifen ... und stapeln

 

 


Frau Susanne Kohl leitete an

             

 
             Eine weitere Möglichkeit, die Füße zu trainieren ...
.

             
                      u. a. Falten eines Hutes

 




Kinderrückenschule
mit Frau Pamela Bär

 

 



Wie gut
können meine
Zehen
greifen?

 

 

 

Ziel 4  -   Gesunderhaltung des Körpers:

 

Erste Hilfe;
hier: Pflasterverband für den Ellbogen


 

 


Zucker in Lebensmitteln: Schätzen, wie viele Stücke Zucker die Produkte enthalten


Blutdruck und Blutzucker messen unter Leitung von Frau Witzel

 

 

Leider gibt es nicht von allen Aktionen Fotos,
aber lobend hervorheben wollen wir sie auf alle Fälle:

 
- 10-Minuten-Fitness     

              

 

- Handball
     (unter Leitung von Herrn Domscheit)

 

- Zähne putzen, Entstehung von Karies
     (unter Regie von Frau Heinrich)

 

 
 
         

- Dance-Workout mit Herrn Panepinto

 

- Fußgymnastik (Stationen)

Ein ganz großer Dank
geht an all die Eltern und Verwandten unserer Schüler
sowie Freunde der Lehrkräfte,

die uns so toll unterstützt haben
und durch ihr Engagement
zu einem gelungenen Tag
mit so zahlreichen Angeboten
beigetragen haben!