Adventsbäckerei

Ein paar Grundschullehrerinnen veranstalteten wieder
einen "Plätzchentag", an dem die Grundschulkinder, deren Geschwister,
Mamas und Papas, ja sogar Großeltern in der Schulküche hantierten.


Hier ein kleiner "Rundgang" durch die GS-Klassen:

     

 


Klasse 2a von Frau Mahner:

 

 

Teig wurde zu
Vanillekipferln,
Butterplätzchen,
Spitzbuben,
Nutellaplätzchen
und vielem mehr
verarbeitet.



Schokocrossies
entstanden
und bereits
gebackene Plätzchen
wurden verziert.

 

 

Ganz schön anstrengend!

 

Nun stehen jede Menge Dosen mit
leckeren Plätzchen in unserem Klassenzimmer.

Jeden Morgen, während die Adventsgeschichte vorgelesen wird,
reichen wir dann den vollen Teller im Kreis herum.



Vielen Dank allen,
die uns wieder so tatkräftig unterstützt haben!

 

 

 


Klasse 1a von Frau Boguth:

 

Auch die Klasse 1a
traf sich am 23. 11.
zum gemeinsamen Plätzchenbacken.

Viele Mamas,

ein Papa,
ein Opa
und eine Patin
halfen uns fleißig.

Dafür herzlichen Dank!

 

 

 

 

 




Jeden Morgen
lassen wir uns die verschiedensten Sorten
bei Kerzenschein und weihnachtlicher Musik schmecken.


 

 

Schön, dass wieder so viele mitgemacht haben!!!