Alle singfreudigen Kinder im Schulchor
waren am 26. April nach Feuchtwangen eingeladen zum

S c h u l c h o r f e s t i v a l
der Musikalischen Grundschulen

 

Unterstützt wurden wir dabei von weiteren Dritt- und Viertklässlern,
dazu begleiteten uns noch die Trommler der 5./6. Klassen.



Außer den Gastgebern
waren sechs weitere Chöre vertreten:
aus Herrieden, Bechhofen, Bad Windsheim, Burgoberbach,

Heilsbronn und Wieseth kamen sie!

Jede Gruppe bot zwei Lieder dar,

dann folgte ein gemeinsames, das eine Lehrerband begleitete.

 

 

Wir hatten im Programm:
"Singen macht Spaß!"     und     "Zwei kleine Wölfe",
die von Charlotte und Andreas gespielt wurden.

Die Mittelschulakteure musizierten "Lollipop".

 

 

In der Pause
wurden alle mit Brezen und Trinken versorgt.



Nur schade,
dass die zweite Popcornmaschine ausfiel,
so dass nicht alle eine Tüte bekamen.