Ehrenamtlicher Büchereidienst   -

          eine tolle Sache!!

 

Bereits "Tradition" ist der ehrenamtliche Büchereidienst,
den die
ehemalige Kollegin und Lehrerin Frau Kurmann
und die

frühere Schulsekretärin Frau Seyerlein
für "ihre" Schule leisten.
 
Sie sind regelmäßig dienstags je nach Bedarf von 8.00 bis 10.30 Uhr
in der Leutershäuser Bücherei und ermöglichen so Lehrern und Schülern

der Klassen 2 bis 7 gemeinsam den Büchereibesuch
bzw. das Ausleihen/Zurückgeben von Büchern.
Nach Weihnachten kommen meist die 1. Klassen hinzu.


 

 

 



Auch die Ausleihe von Büchern,
die bei "Antolin" gelistet sind und zum Lesen animieren sollen,
ist möglich.

 

 



Lesen
macht Spaß!

 

 

Routiniert und souverän bewältigen die beiden Ehrenamtlichen den großen Andrang.

 

 

D A N K E

Frau Kurmann und Frau Seyerlein.




Hoffentlich
gibt es den Büchereidienst weiterhin!

 



"So, jetzt sind wir wieder mit Büchern versorgt   -   und können fleißig lesen!"

Frau Boguth mit ihrer Klasse 2a