Einmal wöchentlich:
Milch und Joghurt für alle
kostenlos!

   

 

Seit Nov. 2017 bekommt unsere Grundschule einmal wöchentlich neben dem Schulobst auch Milch bzw. Milchprodukte.
Dieses Projekt wird durch Fördermittel finanziert und ist für die Schüler kostenfrei.
Unser Obstlieferant hat sich hierfür beworben und wurde zertifiziert.
Das heißt, dass die Schüler einmal wöchentlich mit Milch, Joghurt, Käse etc. (Bio-Produkte) versorgt werden.

Dieses Angebot unterstützt unser Bestreben nach gesunder Ernährung.

 



Bereits 30 Min. vor der Pause treffen sich Mütter und bereiten alles vor, z. B. auch das Schneiden der Bananen für das Joghurt.

 

 

 

Dann der große Andrang. Alle freuen sich am Donnerstag auf Joghurt  -  mit und ohne Obst  -  und auf Milch.

 

 



"Guten Appetit"!

 

 


   

 

 

Anscheinend genießen alle den leckeren Pausensnack.

 

   

Für das Aufteilen in Krüge, Schüsseln oder Mixen von Obst (für Fruchtmilch)
und das Austeilen in der Pause konnten Mütter gewonnen werden,
die diese Aufgabe übernommen haben.

Dafür möchten wir uns sehr herzlich bedanken.