K o n z e r t    m i t    d e n    W i n d s b a c h e r n

Am 19. Februar 2020 gab es ein ganz besonderes Highlight
für die Schülerinnen und Schüler der 3b.
Im Rahmen der "Musikalischen Grundschule"
hatten wir uns zu einem Mitmachkonzert
mit dem Windsbacher Knabenchor
an der Friedrich-Alexander-Universität
in Nürnberg angemeldet.

 

Voller Erwartungen startete unsere Fahrt.
Mit dem Bus fuhren wir zum Bahnhof in Wiedersbach.
Dort stiegen wir in den Zug nach Nürnberg.
Mit der U-Bahn und der Straßenbahn ging es zur Uni.
Kaum waren wir da, wurden schon einige aus unserer Klasse

von Mitarbeitern des Bayerischen Rundfunks interviewt.
Das war ganz schön aufregend.
Die Spannung stieg weiter, als wir in den Konzertsaal durften.
Plötzlich saßen neben uns nicht nur Klassenkameraden,
sondern auch Jungs, die wir nicht kannten.
Es waren Windsbacher Sänger, wie sich später herausstellte.
 




 

 

Nach einem gemeinsamen Anfang zeigten uns die Chormitglieder,
wie toll ihre Stimmen klangen.
 

 
Mit einem kurzweiligen Programm
ging das Konzert viel zu schnell vorbei.

Ein letzter Höhepunkt war,
dass einige unserer Jungs zusammen mit den "Windsbachern"
auf die Bühne durften und gemeinsam mit ihnen
 
"Das Wandern ist des Müllers Lust"
 
sangen.

 

 

Zufrieden und mit vielen neuen Eindrücken
ging es zurück nach Hause.