Comenius-Gäste aus vier Ländern
zu Besuch in Leutershausen


24.03. - 28.03.2014

 

 

Am Montag, 24.03.14, reisten ca. 50 Schüler und Lehrer aus folgenden Ländern an:

- Italien (Oristano)

- Türkei (Edirne)

- Ungarn (Szendrö)

- Polen (Pielgrzymovice)


Der Dienstag begann mit einer "Willkommensfeier" und einem tollen Programm.
Die Schulleiterin Frau Haberecker begrüßte zusammen mit der Konrektorin Frau Schmidt die Gäste und Besucher in deutscher u. englischer Sprache.

 

Viele Klassen, der Schulchor, die Flötengruppe und sogar "Gustav Weißkopf" bereicherten die Feier.

 

 


Hier ein paar der fleißigen Helferinnen

Dankenswerterweise
übernahmen die Mitglieder
des Elternbeirates täglich die Bewirtung der Gäste mit Kaffee, Butterbrezen und hausgemachten Spezialitäten.



Fränkische Küchle

 

 

Weiterer Programmpunkt am Dienstag:
Fahrt nach Rothenburg mit Stadtrundgang und Besuch des Kriminalmuseums

 

 

 

Den Abschluss des Tages bildete die Besichtigung der Brauerei Reindler in Jochsberg sowie die "zünftige fränkische Vesper".

 

 

 

Mittwoch, 26.03.2014
Nachdem die "Gastlehrer" in verschiedenen Klassen über ihr Land, die Kultur und die Sprache berichtet hatten,
standen nach der Kaffeepause viele verschiedene workshops zur Wahl:


Aus alten Holz- und Metallteilen
wurden kunstvolle Fantasievögel gebastelt.

 

Papier wurde umfunktioniert in äußerst dekorative Falttaschen.



Eier konnten durch eine ökologisch sinnvolle Art gefärbt werden.



 

Auch im "Aquarellieren" konnte man sich unter fachkundiger Anleitung versuchen ...

 

 

Schülerinnen und Schüler befestigten an geeigneten Plätzen Insektenhotels,
die im Quali 2013 gebaut worden sind.



 


Das "Comenius-Logo"
wurde gepflanzt.


 

 

Besichtigung der TVU Leutershausen:

 

 

Alternativ dazu:
Stadtführung durch Leutershausen - mit Nachtwächter


 



Abends wurde miteinander gekocht:
Polnisch, Türkisch, Italienisch, Ungarisch und Deutsch



 

 

Donnerstag, 27.03.2014:
Auch für diesen Tag war ein reichhaltiges Programm vorbereitet:
 

Tischtennis

Aquagymnastik

Fränkischer Volkstanz


Leider existieren vom Tischtennis keine Fotos.
Aquagymnastik musste mangels Teilnehmer ausfallen.

 

Anschließend folgte der Besuch beim Bürgermeister:

 

 

Dann der Abschlussabend für alle -
mit Theater, Gesang,
Überreichung der Urkunden
und der Schulband

 

 

 

Gemütliches Beisammensein mit einem vorzüglichen Büfett, einer Profiband (mit L. Krönert) und einem Gäste-Quartett aus Polen:

 

 

 

Freitag, 28.03.2014: Abreise der Gäste

 

Eine gelungene Woche!