Übersicht über innerschulische Hilfsangebote
bei Depression und Angststörungen (Stand. 11/2019)

 
gemäß KMBek. Nr. IV.9 - BS4363.6 - 6a.120 769 vom 11.11. 2019
 
 
1. Schulische Ansprechpartner
Regionale, schulische Ansprechpartner
- helfen bei der Suche nach passenden, außerschulischen Beratungseinrichtungen.
- beraten und unterstützen die Lehrkräfte im Umgang mit belasteten Kindern und Jugendlichen.
- beraten und unterstützen Lehrkräfte und Schulen bei der Wiedereingliederung nach einer stationären oder teilstationären außerschulischen Maßnahme.

Ansprechpartner an der Schule vor Ort
Caroline Ludwig-Schönig, Alter Postberg 7, 91578 Leutershausen, Tel. 09823 210, gwvs.leu@t-online.de


zuständige Beratungslehrkraft
Caroline Ludwig-Schönig, Alter Postberg 7, 91578 Leutershausen, Tel. 09823 210, gwvs.leu@t-online.de


zuständige/r Schulpsychologin/Schulpsychologe
Tanja Nähr, Staatl. Schulpsychologin
Henry-Dunant-Str. 10, 91522 Ansbach, 0981-468 9014
Telefonsprechzeit: Montag, 11:30 Uhr - 12:00 Uhr; 09868 9339629 / (09868 93059 Sekretariat)
oder nach Vereinbarung
Mail: tanja.naehr@landratsamt-ansbach.de

Staatliche Schulberatungsstelle für Mittelfranken
Glockenhofstraße 51, 90478 Nürnberg, Tel.: 0911 58676-10, Fax.: 0911 58676- 30
verwaltung@schulberatung-mittelfranken.de
https://www.km.bayern.de/ministerium/institutionen/schulberatung/mittelfranken.html